• Wir helfen gerne weiter
  • 0174 3760230
Artikel nach Datum gefiltert: Dezember 2016 - Tierschutzverein Meerbusch e.V.
Sonntag, 11 Dezember 2016 19:46

Liebe Tierfreunde!

Auch in diesem Jahr waren wir wieder in eurem Sinne viel unterwegs und haben uns um die Tiere in Meerbusch gekümmert. Es gab den kleinen Hund Prinz, der aus ganz furchtbaren Verhältnissen befreit und dem aufgrund der daraus resultierenden schwerwiegenden Verhaltensstörungen eine umfangreiche therapeutische Behandlung ermöglicht wurde. Es gab viele Wildtierchen, die in eine nun dem Tierschutzverein Meerbusch zugehörige Wildtierstation einziehen durften und es gab unendlich viele Katzen, die aufgenommen, tierärztlich betreut und verantwortungsvoll vermittelt wurden. Da leider – wie wir alle wissen – ohne die entsprechenden finanziellen Mittel heutzutage nicht mehr viel geht, bitten wir an dieser Stelle um eine Spende, damit wir uns auch im nächsten Jahr wieder mit dem nötigen Respekt vor jedem Lebewesen in Sachen Tierschutz engagieren können.

Ein weiteres, ganz großes Anliegen, das wir nun vertrauensvoll in eure Hände legen wollen, ist die Suche nach einem geeigneten Plätzchen für freilebende, etwas scheue Katzen, die ihre Bleibe verlieren. So, wie die ca. 8 Kätzchen in Lank, die jetzt seit 3 Jahren auf einem verwaisten Bauernhof betreut werden, der nun jedoch bald umgebaut und einem anderen Zweck zugeführt werden soll. Bitte macht euch mit uns zusammen Gedanken darüber, wo diese Tierchen untergebracht werden könnten und teilt uns eure Ideen mit. Vielen Dank!

Eine friedliche Adventszeit, ein frohes Fest und ein glückliches neues Jahr wünschen euch herzlichst der Vorstand sowie die aktiven Mitstreiter des Tierschutzvereines Meerbusch.