• Wir helfen gerne weiter
  • 02159 – 5322224

Tiervermittlung in Meerbusch

Schön, dass Sie sich auf unserer Seite für die Tiervermittlung interessieren. Bevor Sie ein Tier adoptieren, sollten Sie sich folgende Fragen stellen und ehrlich beantworten:

  • Sind alle Familienmitglieder mit der Anschaffung eines Tieres einverstanden?
  • Bestehen keine gesundheitlichen Probleme, die gegen die Adoption eines Tieres sprechen (Allergien)?
  • Ist der Vermieter mit der Haltung von Haustieren einverstanden? Hier sollte eine schriftliche Einverständniserklärung vorliegen.
  • Haben alle genügend Zeit, damit das neue Familienmitglied ausreichend beschäftigt werden kann?
  • Tiere kosten Geld – und das betrifft nicht nur das tägliche Futter. Eine Grundausstattung sowie Impfungen, das Chippen und Kastrieren kommen dazu, bei Krankheiten oder Verletzungen können auch erhebliche weitere Kosten für Tierarztleistungen dazukommen. Sind Sie bereit und in der Lage, diese Kosten aufzubringen?
  • Ist das Tier versorgt, wenn Sie in Urlaub fahren oder krank sind?

Wenn Sie auch nur eine dieser Fragen mit Nein beantworten müssen, sollten Sie Ihren Tierwunsch noch einmal überdenken. Zu oft verlieren Tiere ihr Zuhause und müssen erneut vermittelt werden, weil die Tierliebe der Besitzer zwar groß ist, die tatsächlichen Bedingungen in der Familie aber nicht ausreichend sind.

Sie können sich auch in der aktiven Tierschutzarbeit engagieren, wenn einer der oben genannten Punkte gegen die Adoption eines Tieres spricht. Wir freuen uns immer über liebe Menschen, die zum Beispiel bei der Betreuung unserer Katzenbabys helfen. Auch Pflegestellen für Katzen werden oft gesucht. Hierbei entstehen Ihnen keine Kosten – sprechen Sie uns an!

TIERSCHUTZVEREIN MEERBUSCH e.V.
Geschäftsstelle:
An der Reick 5
40670 Meerbusch
Telefon: 02159 – 53 22 224
Mobil: 0174 3760230
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!